Campervan, Wohnmobil und Truck Camper suchen in den USA

Personen
Alter

Nationalparks in den USA

Wir wissen, dass Ihr letzter Urlaub möglicherweise noch nicht lange zurück liegt. Aber wir fragen trotzdem. Denn mit der Planung kann man nie früh genug beginnen: Wie sieht Ihr nächster Urlaub aus? Das wissen Sie noch nicht? Oder überlegen Sie, eine Fernreise zu buchen aber Sie wissen noch nicht, wie sich die Corona-Krise bis dahin entwickelt?

Nun. Wie sich die Reisebeschränkungen international entwickeln werden, ist schwer abzuschätzen. Fakt ist, dass mit zunehmendem Impffortschritt die „Freiheiten“ im Sinne der „Reisefreiheit“ wieder mehr werden. Selbst die USA und Kanada erlauben nun geimpften Europäern wieder die Einreise. Und damit steht einer Reiseplanung nicht mehr viel im Wege.

Die USA – das Land der unbeschränkten Möglichkeiten

Wenn man die USA als Urlaubsland in Erwägung zieht, muss man sich eine grundsätzliche Frage stellen: Badeferien, Städtereise oder Rundreise? Rundreisen liegen im Trend. Deshalb konzentrieren wir uns auf diese. Und die sind besonders in den USA zu empfehlen. Denn gerade der „Wilde Westen“ bietet faszinierende Nationalparks, eine tolle Landschaft und unnachahmliche Naturschauspiele. Und das mit den hohen Standards, die eine Industrienation mit sich bringt. Das vielleicht grösste Problem – das für Strassen-Junkies aber der grösste Genuss ist – ist, dass die Distanzen in den Staaten riesig sind und man mit einem gewöhnlichen PKW stets nach Motels und anderen Unterkünften suchen muss. Ein Problem, das man mit einem Camper oder Wohnmobil freilich nicht hat.

Der Yosemite-Nationalpark

Wer seine Rundreise durch den Sonnenstaat Kalifornien plant, wird den Yosemite-Nationalpark fix eingeplant haben. Er ist weltweit für seine Schönheit und teilweise Unberührtheit bekannt. Hier kommen alljährlich viele US-Bürger her, um ihren Urlaub zu verbringen und Entspannung und Erholung zu finden. Und das inmitten der wilden Natur, beim Schwimmen, Klettern, Kanufahren und vielem mehr. Der Yosemite-Park wirkt wie eine grosse Oase in einer Wüste. Wilde Gewässer schiessen über schroffe Felsen und sorgen für atemberaubende Wasserfälle. Die steilen Klippen ziehen Kletterer aus aller Welt an. In den Camps wird gezeltet… wer nicht aufpasst, macht mit Bären Bekanntschaft, die immer wieder mal vorbei streunen, weil sie auf Futtersuche sind. Wer mit einem gemieteten Wohnmobil auf Reisen ist, kann sich all dies und noch mehr bei einer entspannten Rundreise ansehen und das Flair der West-USA hautnah erleben. Damit hat man nicht nur ab der Landung mit dem Flugzeug seine mobilen vier Wände immer mit dabei, sondern den Vorteil, dass tagesgenau abgerechnet wird. Flexibler und entspannter als mit einem Camper lassen sich die Nationalparks der USA nicht erkunden.

Routenvorschläge
Wir haben eine Auswahl an Routenvorschlägen zusammengestellt, die Sie dabei unterstützen, die USA mit dem Wohnmobil oder Campervan zu erkunden. Geben Sie einfach das gewünschte Abfahrtsdatum ein und Sie erhalten die Fahrzeugauswahl für die gewählte Tourroute.
Unsere Fahrzeuge in den USA
Kontakt
World Wide Wheels AG
Mittelbergsteig 15
8044 Zürich
Switzerland
Geschäftszeiten
Montag - Freitag:
08:30-12:00
13:30-18:00
© 2021  World Wide Wheels AG  xs