Schweiz – das Gute liegt so nah

Schweiz – das Gute liegt so nah

Grüezi mitenand! Haben Sie schon Urlaubspläne? Nein? Oder nur teilweise? Wissen Sie, wann Sie auf die Reise gehen wollen, dass Sie zwei Wochen Zeit haben aber Sie wissen noch nicht, wohin es Sie verschlägt? Manchmal liegt das Gute ganz nah: eine Rundreise durch die Schweiz!

Was Sie für eine Rundreise durch die Schweiz brauchen

Man nehme zwei Wochen Zeit, Sie und Ihre Liebsten, die allesamt Erholung suchen, ein Wohnmobil und eine Portion Abenteuerlust. Schon kann es losgehen.

Wie? Sie haben kein Wohnmobil? Schlecht. Dann ist der Plan zum Scheitern verurteilt. Ausser, Sie folgen unserem Rat: Mieten Sie einfach eines!

Ein Wohnmobil mit World Wide Wheels in der Schweiz zu mieten ist ganz einfach. Wir bieten verschiedenste Modelle in allen erdenklichen Grössen mit unterschiedlicher Ausstattung für genau das Zeitfenster an, das Sie sich wünschen. Buchen Sie das Vehikel, das für Ihre Zwecke und Ihre Familie ideal erscheint. Einfach die Reisezeit eingeben, dann einen Abholort und einen Rückgabeort vorgeben, schon spuckt unsere Webseite die Angebote für Ihre Anfrage aus. Es kann so einfach sein. Und so fair obendrauf. Die Kosten für ein solches Unterfangen sind günstiger als die meisten glauben. Probieren Sie es aus. Sie werden staunen.

Wie könnte ein Wohnmobilurlaub in der Schweiz aussehen?

Nehmen wir an, Ihr Urlaub ist in der ersten Septemberhälfte. Zwei Wochen am Stück. Weil es für Sie günstig erscheint, soll die Rundreise in Zürich starten und auch wieder dort enden. Das trifft sich gut, denn Zürich als grösste Stadt der Schweiz ist natürlich bestens mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Zürich selbst sollten Sie, wenn Sie nicht längst einmal dort waren, ausgiebig kennenlernen. Diese multikulturelle, hochmoderne Stadt lädt zum Verweilen ein. Wer genug davon hat, kann die Rundreise mit dem gemieteten Wohnmobil starten. Einfach abholen, beladen und schon kann es losgehen.

Der frühe Herbst ist eine der lohnendsten Zeiten für eine Rundreise. Die Tage sind noch lang, die Temperaturen angenehm. Es ist die ideale Wanderzeit. Der Winter samt Schnee ist noch in weiter Ferne, die tropischen Tage sollten ebenfalls vorbei sein. Die Reise könnte Sie zu den interessantesten Städten und Wandergebieten des Landes führen. Wie wäre es beispielsweise mit dieser Route:

Zürich – Konstanz (Bodensee) – Winterthur – Bern – Neuenburg – Lausanne – Genf – Montreux – Luzern – Zürich.

Je nach Vorliebe planen Sie die Stopps mit ein oder überspringen sie. Dank Wohnmobil sind Sie ganz flexibel. Sie entscheiden, wann Sie wo und wie lange Halt machen und die Gegend erkunden möchten. Na? Wie wäre es mit einem Schweiz-Urlaub? Dann nichts wie los!

 

Bild: Julius_Silver / pixabay.com, CC0 Public Domain