Reisefahrzeuge suchen in Deutschland

Personen
Alter

Nord- und Ostsee mit dem Wohnmobil

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt? Diese Frage kann man sich getrost stellen, wenn es um den nächsten Urlaub geht. Haben Sie schon etwas gebucht? Wohin soll die Reise gehen? Sie wissen es noch nicht? Aber es soll keine Städtereise sein? Kein All-Inclusive-Urlaub in der Türkei, auf den Malediven oder den Bahamas? Die Adriaküste spielt in Ihren Überlegungen auch keine Rolle? Wenn Sie dennoch Meer sehen wollen und noch dazu nach Deutschland oder eventuell Dänemark reisen möchten, hätten wir die Nord- und Ostsee im Angebot. Dort erwartet Sie wildromantische Natur, wunderschöne und interessante Küstenstädte und natürlich die frische Meeresbrise, die Ihnen den unvergleichlichen Geruch um die Nase weht. Weil das Gebiet weitläufig ist, lohnt es sich, über eine Tour nachzudenken, die mehrere Stationen beinhaltet. Wer es sich zeitlich leisten kann, plant am besten 3 Wochen Zeit ein. Und mieten Sie ein Wohnmobil. Damit sind Sie flexibel wie nie. So geniesst man das Ganze in vollen Zügen.

So könnte Ihre Reise aussehen

Wer mag, kann den Urlaub in Hamburg beginnen. Das ist ein Ausgangspunkt der Superlative, eine pulsierende Metropole an der Elbe. Gönnen Sie sich ein paar Tage in einem Hotel und erkunden Sie Kultur wie auch Nightlife, gehen Sie shoppen und alles was dazu gehört. An Attraktionen mangelt es nicht: Elbphilharmonie, Rathaus, Miniatur Wunderland, Tierpark Hagenbeck, die Reeperbahn, der Fischmarkt... da kommt keine Langeweile auf. Am letzten Tag in der Hansestadt holen Sie sich Ihr Wohnmobil, packen das Reisegepäck ein und dann geht es auf Erkundungstour. Folgen Sie der Elbe gut 100 km zur Nordsee. Glückstadt hat ein italienisches Flair. Kein Wunder, denn der dänische König Christian IV. liess das Städtchen nach einem italienischen Vorbild in Szene setzen. Von dort geht es weiter nach Brunsbüttel und dann dem Nord-Ostsee-Kanal entlang zur Ostsee. Wer Schiffen beim Überwinden wirklich imposanter Schleusen zusehen möchte, kann das übrigens in Brunsbüttel tun. Wer Sehnsucht nach Ostsee hat, fährt die 100 km gleich weiter nach Dithmarschen. In der Gegend kann man nicht nur gut speisen, sondern auch das berühmte Wattenmeer erkunden. Wer Räder im Gepäck hat, sollte sie hier nutzen. Die Gegend ist flach und paradiesisch anzusehen. Die Stadt Schleswig bringt wieder mehr Leben in den Alltag. Von dort geht es dann quasi in den Endspurt nach Flensburg, wo man zum Ausklang noch im Meer baden gehen kann. Das Wohnmobil ist der beste Begleiter dieser Tour. Denn damit haben Sie immer alles bei sich, was Sie brauchen.

Routenvorschläge
Wir haben eine Auswahl an Routenvorschlägen zusammengestellt, die Sie dabei unterstützen, Deutschland mit dem Wohnmobil oder Wohnmobil zu erkunden. Geben Sie einfach das gewünschte Abfahrtsdatum ein und Sie erhalten die Fahrzeugauswahl für die gewählte Tourroute.
Unsere Fahrzeuge in Deutschland
Kontakt
World Wide Wheels AG
Mittelbergsteig 15
8044 Zürich
Switzerland
Geschäftszeiten
Montag - Freitag:
09:00-12:00
14:00-17:00
© 2022  World Wide Wheels AG  eu