Katalonien – die sonnverwöhnte Küste – 14 Tage – ab/bis Barcelona

Katalonien – die sonnverwöhnte Küste – 14 Tage – ab/bis Barcelona

FAHRZEUGAUSWAHL

Jetzt Angebote für diese Rundreise anfragen:

Übernahmedatum:

Geben Sie nur das gewünschte Übernahmedatum des Fahrzeugs an. Es wird automatisch die Dauer der Rundreise berechnet. Sie können alle Angaben später wieder bearbeiten.

Höhepunkte dieser Reise: Barcelona – Girona – Cap de Creus – Figueres – Andorra la Vella – Meritxell – Montserrat – Penedès-Priorat – Sitges – Tortosa – Ametllat de Mar – Tarragona

1. Tag: Barcelona

Übernahme vom Wohnmobil oder Camper. Lernen Sie Ihr neues Zuhause kennen. Halt im nächsten Supermarkt um sich kulinarisch einzudecken und Installation auf dem 1. Campingplatz. Die Trendmetropole ist ein beliebter Ort. Hier läuft immer etwas und es gibt vieles zu sehen.

2. Tag: Barcelona – Girona (ca. 100 km)

In nördliche Richtung entlang der Costa Brava fahrend, erreichen Sie im Hinterland Girona, mit seinen verwinkelten Gassen und der imposanten Kathedrale.

3. Tag: Girona – Cadaqués – Cap de Creus – Figueres (ca. 125 km)

Fahren Sie in nördliche Richtung nach Cadaqués, auf der Halbinsel Cap de Creus. Ganz in der Nähe liegt das ehemalige Wohnhaus Dalis. Statten Sie dem Naturpark Cap de Creus auch einen Besuch ab. Übernachtung in Figueres, der Geburtsstadt Dalis.

4. Tag: Figueres – Besalú – Figueres (ca. 50 km)

Ausflug in den mittelalterlichen Ort Besalú, dessen Kern aufgrund zahlreicher romanischer Monumente, komplett unter Denkmalschutz gestellt worden ist.

5. Tag: Figueres – Andorra La Vella (ca. 185 km)

Legen Sie auf der Fahrt Richtung Pyrenäen im einen oder anderen romantischen Dorf Kataloniens einen Stopp ein. Am Nachmittag Besichtigung der Hauptstadt Andorra La Vela.

6. Tag: Andorra La Vella – Engolasters – Meritxell – Andorra La Vella (ca. 30 km)

Machen Sie Halt am See von Engolasters und unternehmen Sie einen Spaziergang rund um den See. Sehenswert ist sicherlich auch das Nationalheiligtum Andorras, die Kirche in Meritxell.

7. Tag: Andorra La Vella – Montserrat (ca. 160 km)

Über die Grenze geht’s zurück nach Katalonien. Das Tagesziel ist das katalonische Nationalheiligtum auf dem Berg Montserrat.

8. Tag: Montserrat -. Penedès–Priorat (ca. 50 km)

Sanfte Hügel, uralte Reben, das Weingebiet Penedès ist eine bekannt für seine exzellenten Weine und Sekte.

9. Tag: Penedès-Priorat – Sitges – Falset (ca. 130 km)

Fahrt durch das Priorat, besuchen Sie das Weinmuseum Castell VI in Falset.

10. Tag: Falset – Tortosa (ca. 65 km)

Die Fahrt führt Sie ins südliche Tortosa, das Tor zum Ebro-Delta.

11. Tag: Tortosa – Ebro-Delta – Tortosa (ca. 80 km)

Machen Sie einen Ausflug ins Ebro-Delta mit einer grossen Vielfalt an Vögeln.

12. Tag: Tortosa – Ametllat de Mar – Hospitalet - Tarragona (ca. 87 km)

Auf der Fahrt Richtung Norden lohnt sich ein Bad an den schönen Stränden von Ametllat und Hospitalet.

13. Tag: Tarragona – Barcelona (ca. 100 km)

Besichtigen Sie die römisch geprägte Stadt Tarragona. Fahrt zurück in die katalanische Hauptstadt. Möglichkeit nochmals auf eine ausgedehnte Shoppingtour in den Ramblas zu machen.

14. Tag: Barcelona

Rückgabe des Fahrzeuges.