Höhepunkte Alentejo und Südportugal – 13 Tage – ab/bis Lissabon

Höhepunkte Alentejo und Südportugal – 13 Tage – ab/bis Lissabon

FAHRZEUGAUSWAHL

Jetzt Angebote für diese Rundreise anfragen:

Übernahmedatum:

Geben Sie nur das gewünschte Übernahmedatum des Fahrzeugs an. Es wird automatisch die Dauer der Rundreise berechnet. Sie können alle Angaben später wieder bearbeiten.

Höhepunkte dieser Reise: Lissabon – Alcácer – Sagres – Cabo de Sao Vicente – Albufeira – Faro – Beja – Évora – Vila Vicosa – Fatima – Estoril

1. Tag: Lissabon

Übernahme vom Wohnmobil oder Camper. Lernen Sie Ihr neues Zuhause kennen. Halt im nächsten Supermarkt um sich kulinarisch einzudecken und Installation auf dem 1. Campingplatz. Zeit um Lissabon zu erkunden.

2. Tag: Lissabon – Alcácer (ca. 115 km)

Nach der Übernahme des Campers fahren Sie auf der Panoramastrasse des Naturparks Serra de Arrábida.

3. Tag: Alcácer – Sines – Sagres (ca. 200 km)

Fahren Sie entlang des Küstengebirges und der Alentejoküste in den Süden nach Sagres.

4. Tag: Sagres – Cabo de Sao Vicente – Lagos – Silves – Albufeira (ca. 130 km)

Besuch des südwestlichsten Punkt Kontinentaleuropas (Cabo Sao Vicente). Über die Touristenstadt Lagos fahren Sie weiter nach Silves, der ehemaligen Hauptstadt der Mauren und weiter nach Albufeira.

5. Tag: Albufeira

Möglichkeit an einem der vielen Strände in der Umgebung von Albufeira die „Seele baumeln zu lassen“.

6. Tag: Albufeira – Faro – Estoi – Beja (ca. 215 km)

Fahren Sie entlang der Küste bis an die spanische Grenze und dann nordwärts entlang des Grenzflusses Guadana bis nach Beja.

7. Tag: Beja – Alvito – Évora (ca. 80 km)

Besuchen Sie einen Weinkeller in Évora.

8. Tag: Évora – Vila Viçosa (ca. 85 km)

Fahren Sie entlang des Alqueva-Stausees und via Monsaraz.

9. Tag: Vila Viçosa – Crato (ca. 130 km)

Auf Ihrer heutigen Route passieren Sie die Marmorstadt Estremoz und die mittelalterlichen Städtchen Marvão und Castelo de Vide.

10. Tag: Crato – Fatima (ca. 145 km)

Bestaunen Sie im Marienwallfahrtsort Fatima die neue Kathedrale.

11. Tag: Fatima – Sintra – Estoril (ca. 160 km)

Nach dem Besuch der Burgen- und Palaststadt Sintra gilt es die eleganten Seebäder der Estoriler Küste Cascais und Estoril zu entdecken.

12. Tag: Estoril – Lissabon (ca. 30 km)

Entdecken Sie die „Siebenhügelstadt“ am Tejo. Schlendern Sie durch die Gassen der Alfama, besuchen Sie die Burg São Jorge und besichtigen Sie die Seefahrer-Monumente.

13. Tag: Lissabon

Rückgabe des Fahrzeuges.