Gardenroute und Weinregion – 11 Tage – ab/bis Kapstadt

Gardenroute und Weinregion – 11 Tage – ab/bis Kapstadt

FAHRZEUGAUSWAHL

Jetzt Angebote für diese Rundreise anfragen:

Übernahmedatum

Geben Sie nur das gewünschte Übernahmedatum des Fahrzeugs an. Es wird automatisch die Dauer der Rundreise berechnet. Sie können alle Angaben später wieder bearbeiten.

Höhepunkte dieser Reise: Kapstadt – Franschhoek and Wine Region – Oudtshoorn – Mossel Bay – Grootbos Nature Reserve

1. Tag: Kapstadt

Übernahme vom Wohnmobil oder Camper. Lernen Sie Ihr neues Zuhause kennen und gewöhnen Sie sich an den Linksverkehr. Halt im nächsten Supermarkt um sich kulinarisch einzudecken und Installation auf dem 1. Campingplatz.

2. Tag: Kapstadt

Sie haben die Möglichkeit, eine der schönsten Städte der Welt zu besichtigen. Die Waterfront mit all den vorzüglichen Restaurants, den Strassenmusikanten und der speaktakulären Aussicht auf den Tafelberg, ist sicher einer der Höhepunkte der Stadt. Die quirlige Long Street mit dem Markt ist auch ein Besuch wert.

3. Tag: Kapstadt – Franschhoek (ca. 50 km)

Nach einer kurzen Fahrt über die Autobahn Richtung Paarl, erreichen Sie die Weinregion von Südafrika. Die Rebstöcke sind umrandet von Bergen, die sich bei Sonnenuntergang rötlich färben, ein unvergesslicher Anblick. Die Kulinarik spielt in dieser Region eine grosse Rolle, es gibt wirklich für jeden Geschmack etwas.

4. Tag: Franschhoek

Geniessen Sie den Aufenthalt in der Weinregion. Eine kurze Fahrt nach Stellenbosch ist sicher lohnenswert. Sie werden an vielen Weingütern vorbeikommen, die Sie auch besichtigen und die feinen Tropfen degustieren können.

5. Tag: Franschoek – Montagu (ca. 150 km)

Die Fahrt führt Sie durchs Hinterland nach Montagu. In diesem kleinen Städtchen gibt es sehr viele alte Hauser, die aus den 50er- Jahren des 18. Jahrhunderts datieren. Ausserdem gibt es wunderschöne Wanderwege um Montagu, auf denen Sie unter anderem bei Thermalquellen und kleinen Wasserfällen vorbei kommen.

6. Tag: Montagu – Oudtshoorn (ca. 240 km)

Der Weg dorthin ist sehr abwechslungsreich, es wechseln sich schnurgerade Strecken mit Passfahrten ab. Und immer wieder bieten sich spektakuläre Aussichten. An den Straussenfarmen links und rechts merken Sie, dass Sie Ihrem Ziel Oudtshoorn immer näher kommen. Es empfiehlt sich, eine solche Straussenfarm zu besichtigen, Sie werden so allerhand über die grössten flugunfähigen Vögel der Erde erfahren.

7. Tag: Oudtshoorn – Mossel Bay (ca. 90 km)

Kurze und Fahrt Richtung Mossel Bay. Dies ist der Ort, wo Sie allenfalls der berühmteste aller Hai Arten, der weisse Hai, in Natura beobachten können. In der Nähe befindet sich auch das grossartige Höhlensystem, dessen Besuch sehr lohnenswert ist.

8. Tag: Mossel Bay – Grootbos Naturreservat (ca. 330 km)

Fahrt auf der berühmten Garden Route entlang Richtung Gansbaai. Sie werden immer wieder zwischendurch das Meer erspähen. An zahlreichen Farmen und Felder vorbei, geniessen Sie nach knapp 4 Stunden Fahrt den Sundowner im Grootbos-Naturreservat. Übernachtung in der näheren Umgebung.

9. Tag: Grootbos Naturreservat

Geniessen Sie den Tag im Naturreservat. Nehmen Sie an einer Tour teil, an der Ihnen die Fauna und Flore der Gegend näher gebracht wird.

10. Tag: Grootbos – Kapstadt (ca. 190 km)

Abwechslungsreiche Rückfahrt nach Kapstadt.

11. Tag: Kapstadt

Rückgabe des Fahrzeuges.