Der Norden mit dem Krüger Nationalpark – 10 Tage – ab/bis Johannesburg

Der Norden mit dem Krüger Nationalpark – 10 Tage – ab/bis Johannesburg

FAHRZEUGAUSWAHL

Jetzt Angebote für diese Rundreise anfragen:

Übernahmedatum

Geben Sie nur das gewünschte Übernahmedatum des Fahrzeugs an. Es wird automatisch die Dauer der Rundreise berechnet. Sie können alle Angaben später wieder bearbeiten.

Höhepunkte dieser Reise: Johannesburg – Land of Legends – Vendaland – Lake Funduzi – Krüger Nationalpark – Big 5 – Dullstroom

1. Tag: Johannesburg

Übernahme vom Wohnmobil oder Camper. Lernen Sie Ihr neues Zuhause kennen und gewöhnen Sie sich an den Linksverkehr. Halt im nächsten Supermarkt um sich kulinarisch einzudecken und Installation auf dem 1. Campingplatz.

2. Tag: Johannesburg – Vendaland (ca. 410 km)

Heute geht es Richtung Norden in den ursprünglichsten und afrikanischsten Teil Südafrikas. Das Land der VhaVenda trägt zu Recht den Beinamen 'Land of Legends'. Hier lernen Sie Traditionen, Mythen und Legenden dieses stolzen Volkes kennen und erfahren.

3. Tag: Vendaland

Geniessen Sie die Umgebung, oder unternehmen Sie eine Fahrt ins Bergland welche Sie durch kleine Dörfer führt. Einen Besuch des sagenumwobenen Lake Funduzi, zum 'Sacred Forest' von Thathe Vondo und zum kleinen Wasserfall von Phiphidi lohnt sich auf jeden Fall.

4. Tag: Vendaland

Nutzen Sie den Tag, um das Volk der Venda zu entdecken, welches für seine Mythen und Legenden bekannt ist.

5. Tag: Vendaland – Shingwedzi Camp, Krüger Nationalpark (ca. 210 km)

Den Krüger Nationalpark erreichen Sie in etwa in 3 Stunden und 30 Minuten. Je nach verfügbarer Zeit, werden Sie gegen Abend eine erste Pirschfahrt unternehmen. Abends und am Morgen sind die Tiere am aktivsten.

6. Tag: Shingwedzi Camp – Lower Sabie Camp (ca. 280 km)

Fahrt Richtung geht Richtung Süden, mitten im Krüger Nationalpark nach Lower Sabie Camp. Unterwegs sehen Sie die Afrikanischen Wildtiere, mit etwas Glück die Big 5.

7. Tag: Lower Sabie Camp

Geniessen Sie die Zeit in der herrlichen Umgebung, unternehmen Sie ein Pirschfahrt, es gibt viel zu entdecken.

8. Tag: Lower Sabie Camp – Dullstroom (ca. 280 km)

Weiterreise westlich Richtung Dullstroom, welches Sie in etwa knapp 4 Stunden erreichen werden. Dort finden Sie für den Hunger kleine, aber feine Restaurants, für jeden Geschmack etwas.

9. Tag: Dullstroom – Johannesburg (ca. 250 km)

Rückfahrt nach Johannesburg.

10. Tag: Johannesburg

Rückgabe des Fahrzeuges.